Im Handel

Umwälzungen im Handel

Der Handel erfährt derzeit zahlreiche gravierende Umwälzungen. Die Themen sind u.a.:

  • Umfassende Digitalisierung
  • Umwälzung der Absatzstrukturen, Wettbewerbsdruck durch das Internet
  • Mitnahme der Mitarbeiter auf neue Wege, Integration neuer Mitarbeiter
  • Ökologische sowie ethische Anforderungen

Umfassende Digitalisierung

Die Digitalisierung umfasst alle Schnittstellen des Unternehmens. Es geht um eine vollständige Verzahnung des Datenaustausches mit Herstellern, Lieferanten, Kunden und anderen Partnern. Dabei muss die Nutzung aller vorhandenen digitalen Möglichkeiten und Schnittstellen geplant und realisiert werden.
  • Sind Sie ausreichend darauf vorbereitet?
  • Gibt es in Ihrem Unternehmen Aussagen wie „Das haben wir schon immer so gemacht“?

Externe Unterstützung, die aufzeigt in welchen Bereichen dringender Handlungsbedarf ist und gleichzeitig die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen „mitnimmt“, kann Ihnen auf dem Weg zur Digitalisierung helfen.

Umwälzung der Absatzstrukturen, Wettbewerbsdruck durch das Internet

Der stationäre Handel wird sicherlich, allen Unkenrufen zum Trotz, in vielen Bereichen eine Zukunft haben. Definitiv wird der Onlinehandel jedoch sein Wachstum fortsetzen. Der Handel ist gefragt, für alle Kunden und Kundensegmente eine adäquate Form des Absatzes zu finden. Das gilt für den selbstständigen Einzelhändler genauso wie für die Unternehmen mit mehreren Filialen. Und das gilt für Lebensmittel, Bücher und Textilien in gleicher Weise. Niemand kann sich dem entziehen. Auch Sie brauchen eine Antwort hierauf. Und es geht auch darum, im „Kampf“ um den Kunden eine gute und klare Aufgabenteilung zwischen den Herstellern und dem Handel zu definieren und zu gewährleisten.

Mitnahme der Mitarbeiter auf neue Wege

Umwälzungen werden nicht selten von Mitarbeitern – und dies schließt Führungskräfte durchaus mit ein – als bedrohlich angesehen. Diese Sorgen ernst zu nehmen und durch offene Kommunikation sowie eine gezielte Intervention des Managements produktiv zu gestalten, ist sicherlich eine der größten internen Herausforderungen in vielen Unternehmen.

Ökologische sowie ethische Anforderungen

Themen wie Ökobilanz, Corporate Governance oder auch Gemeinwohlbilanz stehen derzeit mehr und mehr im Fokus. Handelsunternehmen müssen ein Gespür für die richtigen Trends und Themen entwickeln, um im Wettbewerb bestehen zu können bzw. sich durch eigenes Handeln von Wettbewerbern abzusetzen/zu distanzieren.

Dies alles ist ein kontinuierlicher und anhaltender Prozess. Veränderung ist Ihr ständiger Begleiter. Es geht darum, eine Kontinuität von Innovationsprojekten zu initiieren und zu gewährleisten. Dazu ist ein kompetenter Blick von außen hilfreich – wenn nicht unverzichtbar.

Wir persönlich, Gerd Hundt und Manfred Ossenbeck und unser Unternehmen „Beratung aus Erfahrung“, sind seit Jahrzehnten mit diesen Themen vertraut. Wir stehen für die Unternehmer-Kompetenz, die Sie brauchen. Kontaktieren Sie uns, um einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin zu vereinbaren. Lernen Sie uns und unsere Kompetenz kennen.